bauhaus FACTORY - Kreativzentrum Weimar

Seit Anfang 2014 ist die "bauhaus FACTORY" am Standort Weimar ein Anziehungs- und Anlaufpunkt für Existenzgründer, Universitäts- und Hochschulabsolventen, aber auch für bereits am Markt präsente kleine Firmen der Kreativwirtschaft

Die Bauhaus-Universität Weimar mit den vier Fakultäten Architektur, Bauingenieurwesen, Gestaltung und Medien birgt ein hohes kreatives Potential. Mit der Gründerwerkstatt „neudeli“ verfügt die Bauhaus-Universität Weimar zudem über eine gründerfreundliche Infrastruktur, die eine gute Basis für Angebote im Existenzgründerbereich bietet.


Das Zentrum bietet auf insgesamt ca. 1.200 m² Nutzfläche eine erstklassige und flexible Infrastruktur, führt Gleichgesinnte zusammen und ermöglicht damit die Erschließung vielfältiger Synergieeffekte wie z.B. Wissenstransfer, gemeinsame Projekte, gemeinsame Akquisition, Aufträge untereinander und der Austausch von Technik und Personal.

 

Nicht zuletzt geht es dabei auch darum, die besten „Köpfe“ nach ihrem Studium am Standort zu halten und damit auch aktive Wirtschaftsförderung für Weimar und Thüringen zu betreiben. 

 

Die bauhaus FACTORY wird von der BATT mbH betrieben.

 

Zur Webseite der Bauhaus FACTORY: www.bauhaus-factory.de


Ansprechpartner


Dr. Christiane Spieß

Justiziariat

+49 (0)361 78923-12

christiane.spiess(at)stift-thueringen.de

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.