Foto: Susann Nürnberger

Mittwoch, 09. Dezember 2015

„Kleine Forscher“ mit Olympiasieger André Lange auf Entdeckungsreise: „Forschen auf dem Eis“

Am 9. Dezember 2015 wurden 25 Kinder aus 2 Kitas und 3 Grundschulen mit André Lange, Olympiasieger und Botschafter der Initiative, auf´s Glatteis geführt. Die Initiative „Thüringen – Land der kleinen Forscher“ hatte zu einer Forscheraktion auf die Eisfläche im Garten des Kaisersaals eingeladen und eine Forscheraufgabe gestellt: „Wie könnt Ihr im Team mit je 5 Kindern eine vereiste, sehr rutschige Eisfläche überqueren, ohne auszurutschen oder gar hinzufallen und dabei noch 15 randvolle Wasserbecher transportieren?“

 

Mit dem beginnenden Winter sind Schnee und auch Eis für Kinder allgegenwärtig. Damit verbunden sind Spiel und Spaß, aber auch Herausforderungen wie vereiste, rutschige Gehwege oder superglatte Eiskanäle für Bobfahrer wie Olympiasieger André Lange, Botschafter des „Landes der kleinen Forscher“. Ohne anzuecken und schneller als alle anderen die Bobbahn zu durchfahren, dafür bedarf es Kraft, Geschick und eines genauen Plans.

 

Bereits in den Kitas und Schulen entwickelten die Kinder verschiedene Varianten, um die Aufgabe zu lösen. Die Ideen der Kinder waren vielfältig und kreativ. Zum Einsatz kamen Hilfsmittel wie Skateboard, Bobby Car, Schneerutscher, ein Schlauch, Schwämme, Kartoffelstärke und vieles mehr. Auf dem Eis erforschten die Kinder in der Praxis, welche der Varianten am besten funktionierten. Aber auch der Spaß kam dabei nicht zu kurz und es wurden bereits Ideen für das weitere Forschen in den Einrichtungen gesammelt.

 

Anschließend überreichten André Lange und Vertreter der drei Netzwerkpartner, die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen, die Stiftung Bildung für Thüringen sowie die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, den Kindern ihre Forscherdiplome. Die Kita „Am Finkenweg“ aus Schmölln wurde im Rahmen der Forscheraktion als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert.

 

Teilnehmende Einrichtungen

  • Kita „Am Finkenweg“, Schmölln
  • Kita „Zwergenland“, Lehesten
  • Staatliche Grundschule „Lichtblicke“, Remptendorf
  • Staatliche Grundschule „Daltonschule“, Ammern
  • Staatliche Grundschule „Nikolaischule“, Mühlhausen

zurück

Ansprechpartner


Dr. Sven Günther

Geschäftsführer

+49 (0)361 78923-50

sven.guenther(at)stift-thueringen.de

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.