Freitag, 09. November 2012

STIFT-Preisträger 2012 für anwendungsorientierte Forschung

(Erfurt, 09.11.2012) Die Preisträger des mit insgesamt bis zu 35.000 € dotierten „STIFT-Preis 2012 für hervorragende anwendungsorientierte Abschlussarbeiten an Thüringer Hochschulen“ stehen fest.

 

Die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) verfolgt mit der jährlichen Ausschreibung das Ziel, Studierende und WissenschaftlerInnen aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften für die Anwendungsorientierung ihrer Arbeiten sowie für deren Verbindung zu Thüringer Technologiepotenzialen auszuzeichnen.

 

Die Übergabe der Preise findet an der jeweiligen Hochschule statt.

 

Die diesjährigen Preisträger sind:

 

Bauhaus-Universität Weimar

  • Dipl.-Ing. Alexander Tasch, „Kupfer-Eisen-Oxidkeramiken als reaktives Sauerstoffspeichermaterial“, Master
  • Michaela Honauer, „KinectA - A Tracking Application via Kinect Sensor for Media Art and Design“, Master
  • Dr.-Ing. Conrad Völker, „Entwicklung und messtechnische Validierung der Kopplung von CFD-Simulation mit einem thermophysiologischen Modell zur Bestimmung der thermischen Behaglichkeit“, Promotion

Preisübergabe: 21.11.2012, 17:00 Uhr, Wissenschaftstage an der Bauhaus-Universität Weimar

 

Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena

  • Falco Schulz, „Entwicklung eines automatisierbaren Mechanismus zur Durchführung von Misch- und Zentrifugationsprozessen in Laborgefäßen“, Bachelor
  • Sven Jödicke, „Verfahren zur Ortung eines permanentmagnetischen Markers unter Einsatz geeigneter Optimierungsalgorithmen implementiert auf einer 32-Bit-Mikroprozessorarchitektur“, Master
  • Claudia Göhner: „Etablierung einer Methode zur Bestimmung der Konzentration synzytiotrophoblastärer Mikropartikel im Plasma Schwangerer (im Rahmen der MORE PrePARd-Studie)“, Master
  • Susanne Eisenhuth, „Fluoreszenzbasierte Charakterisierung von zellulärem Scherstress in Chipsystemen unter Flussbedingungen“, Master
  • Matthias Rost, „Entwicklung und Erprobung einer Prozesskette zur Herstellung von Spritzgießwerkzeugen mit laserstrahlpolierten Quarzglas-Formeinsätzen für die Abformung von 3D-MID aus CNT-haltigen Polymerblends“, Master
  • Dr.-Ing. Kerstin Hecht, „Entwicklung eines Laserstrahlpolierverfah-rens für Quarzglasoberflächen“, Promotion

Preisübergabe: 28.11.2012, 10:00 Uhr, Tag der Forschung der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena

 

Fachhochschule Erfurt

  • Philip G. Depner, „Box“, Bachelor
  • Natalia Stieben, „Entwurf einer Pfahlprobebelastung“, Bachelor
  • Thorsten Schreck, „Berechnung des Abkühlvorganges von Dünnschichtmodulen im Rahmen eines Produktionsprozesses“, Bachelor
  • Tino Braun, „Untersuchung der Praxistauglichkeit einer GNSS - Real Time Kinematik - Lösung zur spurgenauen Leitung eines Forst-mulchers unter eingeschränkten Empfangsbedingungen im Wald“, Bachelor
  • Janine Bühring und Sebastian Dietrich, „Charakterisierung von potentiellen Habitaten für den Fischotter (Lutra lutra L.) sowie Brückenbauwerken an der Saale in Ostthüringen“, Bachelor
  • Stephan Helmholz, „Die bauplanungsrechtliche Zulässigkeit von Windkraftanlagen unter besonderer Berücksichtigung des Repowering nach § 249 Baugesetzbuch“, Bachelor
  • Martin Papenfuß, „Implementierung und Integration eines RFID EPCIS-Datenverzeichnisses“, Master
  • Markus Beer, „Kongresshotel am Brooklin Bridge Park“, Master
  • André Stephan, „Die Bebaubarkeit von subrosionsgefährdetem Untergrund unter besonderer Berücksichtigung hydrologischer Aspekte am Beispiel der Orlasenke“, Master
  • Wolfram Bauer, „Statisch-konstruktive Untersuchung einer Dach-Trag-Konstruktion des Raum-Stabwerkes vom Typ Weimar“, Master
  • Denise Walther, „Anlagentechnische Variantenbetrachtung zu den Auswirkungen des EEWärmeG am Beispiel eines Wohn- und Geschäftshauses“, Master
  • Manuel Obstfelder, „Möglichkeiten zur Optimierung des ÖPNV für sehgeschädigte Menschen“, Master
  • Yvonne Dreßler, „Bewertung der Wirksamkeit der internationalen Netzbeeinflussungsanlage Köln-Eindhoven“, Master

Preisübergabe: 22.11.2012, 17:00 Uhr, Tag der Lehre der Fachhochschule Erfurt

 

Fachhochschule Nordhausen

  • Kristin Jäger, „Die Bedeutung von Windprognosen im Marktprämien-modell am Beispiel Clean Energy Sourcing GmbH“, Bachelor
  • Pia Manz, „Zur Simulation der TCO-Korrosion an a-Si:H Dünn-schichtsolarmodulen“, Bachelor
  • Nils Gerisch, „Überwachung von Photovoltaikanlagen am Beispiel der stringselektiven Diagnose“, Bachelor
  • Tobias Eckart, „Konzeption und Realisierung einer modularen Soft-wareumgebung zur Simulation heterogener Energiesysteme“, Master
  • Paul Bröse, „Innovation Foresight: Wertebeitrag und Gestaltungsfelder einer Strategischen Frühaufklärung in den frühen Innovationsphasen“, Master

Preisübergabe: 15.11.2012, 14:00 Uhr, Tag der Forschung der Fachhochschule Nordhausen

 

Fachhochschule Schmalkalden

  • Anne Kehl, „Suchmaschinenoptimierung für den Geschäftsbereich LED-Beleuchtungen eines industriellen Dienstleistungsunternehmens“, Bachelor 
  • Dr.-Ing. Christian Walther, „Multikriteriell evolutionär optimierte Anpassung von unscharfen Modellen zur Klassifikation und Vorhersage auf Basis hirnelektrischer Narkose-Potenziale“, Promotion

Preisübergabe: 16.01.2013, Neujahrsempfang der Fachhochschule Schmalkalden

 

Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Dipl.-Phys. Silvio Fuchs, „Optische Kohärenztomographie mit kurzen Wellenlängen“, Diplom
  • Dipl.-Chem. Matthias Hartlieb, „Functional hydrogels from poly(2-oxazoline)s for bioapplications“, Diplom
  • Dipl.-Inf. Christoph Koch, „Der Datentyp XML in DB2 for z/OS aus Performance-Perspektive“, Diplom
  • Dipl.-Phys. Falko Sojka, „Quantifizierung von LEED - Aufnahmen für Untersuchungen an organischen Dünnschichten“, Diplom
  • Dipl.-Phys. Christian Vetter, „Femtosecond-Laser Induced Nanogratings in Fused Silica - A versatile Platform for birefringent Polarization Control“, Diplom 
  • Dipl.-Phys. Charlotte Weiss, „Dotierung und elektrische Charakterisierung von CdTe-Dünnschichten für den Einsatz in Solarzellen“, Diplom
  • Dr. rer. nat. Steffen Hädrich, „Erhöhung der Pulsspitzenleistung von Ultrakurzpulsfaserlasern zur Erzeugung hoher Harmonischer“, Promotion
  • Dr. rer. nat. Anne März, „Microfluidic lab-on-a-chip surface enhanced Raman spectroscopy for medical diagnostics“, Promotion

Preisübergabe: 13.11.2012, 14:00 Uhr, Gründer- und Innovationstag der Friedrich-Schiller-Universität Jena

 

Technische Universität Ilmenau

  • Dr. Ralf Herrmann, „M-sequence based ultra-wideband radar and its application to crack detection in salt mines“, Promotion
  • Dr. Dominik Strohmeier, „Open Profiling of Quality: A Mixed Methods Research Approach for Audiovisual Quality Evaluations“, Promotion
  • Dr. Andre Göpfert und Dr. Matthias Rückwardt, „Neuartiges optisches Messprinzip zur dreidimensionalen Messung der Fassungsnut von Brillenfassungen“, Promotion

Preisübergabe: 19.01.2013, 14:00 Uhr, Feierliche Exmatrikulation an der Technischen Universität Ilmenau


zurück

Ansprechpartner


Dr. Sven Günther

Vorstand

+49 (0)361 78923-50

sven.guenther(at)stift-thueringen.de

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.