Dienstag, 10. Januar 2012

Einladung zu "Biointerfaces 2012 – Innovationen in der Biomedizin"

Am 23. und 24. Februar 2012 treffen sich im Comcenter Brühl in Erfurt Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die gemeinsam innovative Produkte für die Biomedizin und Biotechnologie/Biosensorik entwickeln und zur Vermarktung führen wollen. Dahinter steht der Thüringer Wachstumskern BASIS® mit seinen 20 Thüringer Partnereinrichtungen aus Forschung und Industrie. Inhaltlich geht es um Themen wie 3D-Biointerfaces z.B auf der Basis von Biohydrogelen und deren Anwendung in Applikationsbereichen wie der Medizintechnik (Biosensorik, Biomaterialien, Infektionsprophylaxe), der Biotechnologie sowie der Messtechnik und mobilen Analytik. Für die „key notes“ haben bereits namhafte Sprecher aus mehreren Ländern wie aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich zugesagt.



Daneben wird es eine Kontakt- und Kooperationsbörse mit vorgeplanten Gesprächen geben, die effizienteste Plattform für den Wissenstransfer oder um neue Projekte zu generieren.



Das EEN Thüringen wird diese Kooperationsbörse organisieren und lädt alle Interessenten dazu ein.



Zielgruppen:
Industrie, Forschung, Interessenten aus der Biomedizin, Biotechnologie/Biosensorik, Bioanalytik, Oberflächentechnik, Messtechnik etc.

Anmeldefristen:
Bis 31. Januar 2012 gilt die ermäßigte Teilnehmergebühr!
Bis 17. Februar 2012 Anmeldung für die Kooperationsbörse

Weitere Details und Anmeldung:
Workshop: www.biointerfaces2012.de
Kooperationsbörse: www.b2match.eu/biointerfaces2012


Kontakt:
Elke Römhild
Enterprise Europe Network Thüringen
c/o Stift für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) | Peterstrasse 1 | 99084 Erfurt
Tel.: 0361 78923-76 | E-Mail: e.roemhild@een-thueringen.eu
www.stift-thueringen.de | www.een-thueringen.eu




Hintergrund:
Mit mehr als 600 Organisationen in allen 27 EU-Mitgliedsstaaten und weiteren 23 Partnerländern ist das Enterprise Europe Network (EEN) das größte Beratungsnetzwerk in Europa und bietet insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) kompetenten Service für grenzüberschreitende Aktivitäten. Träger der Beratungsstellen in Thüringen sind die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) und die Industrie- und Handelskammer Erfurt.


zurück

Ansprechpartner


Dr. Sven Günther

Geschäftsführer

+49 (0)361 78923-50

sven.guenther(at)stift-thueringen.de

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.