Dienstag, 21. Februar 2012

Regionalwettbewerbe Jugend forscht Thüringen

Start in ein besonderes "Jugend forscht - Jahr" für Thüringen

 

Bereits in der vergangenen Woche lief mit dem Regionalwettbewerb Süd-Ost-Thüringen für Jugend forscht Thüringen eine neue, für das Bundesland ganz besondere Wettbewerbsrunde an. Besonders deshalb, weil auch das Finale 2012 erstmals in Thüringen stattfindet. Unter dem diesjährigen  Wettbewerbsslogan „Uns gefällt was du im Kopf hast.“ treten dann in Erfurt die besten Jungforscher Deutschlands um den Gesamtsieg an.

 

In Thüringen bewarben sich diesmal 524 Thüringer Schülerinnen und Schüler mit insgesamt 251 Projektarbeiten.

 

Der Wettbewerb für Mittelthüringen findet am 23.02.2012 im STUDIOPARK KinderMedienZentrum in Erfurt statt. In der Zeit von 11:00 Uhr bis 15:30 Uhr öffnet dieser seine Türen auch für die interessierte Öffentlichkeit. Durchgeführt von der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) als Patenunternehmen werden die besten Arbeiten in den sieben Jugend forscht Bereichen Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo-/Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik gesucht. Ins Rennen gehen unteranderem Untersuchungen, warum Cola durch Traubenzucker aufschäumt oder auch wie interagierende Linguistikroboter gebaut werden können.



Erwartet werden zum Wettbewerb und der daran anschließenden Siegerehrung auch  Prof. Dr. Roland Merten, Staatssekretär des Thüringer Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur, sowie Dr. Sven Baszio, Vorstand des Stiftung Jugend forscht e.V. Hamburg.



Bis Anfang März werden alle Thüringer Regionalsieger feststehen, die dann am 22. und 23. März im Rahmen des Landeswettbewerbes in Jena um die Teilnahme beim 47. Bundeswettbewerb Jugend forscht im Mai 2012 gegeneinander antreten.


Wir freuen uns auf einen spannenden Wettbewerb.

Ansprechpartner:    
Rüdiger Eisenbrand, Landeswettbewerbsleiter Thüringen
Dr. Sven Günther, STIFT


zurück

Ansprechpartner


Dr. Sven Günther

Vorstand

+49 (0)361 78923-50

sven.guenther(at)stift-thueringen.de

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.