Montag, 06. Juni 2011

Innovationen ans Licht - 100 Querdenker bewerben sich um den XIV. Innovationspreis Thüringen 2011!

 

(Erfurt, 06.06.2011) „Mit dem Innovationspreis wird innovatives Denken gefördert und die Besten holen wir in die Öffentlichkeit!“ so Prof. Werner Bornkessel, Vorstand der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen.

 

Für den Wettbewerb um den XIV. Innovationspreis Thüringen 2011, dessen Bewerbungsfrist am 31. Mai endete, wurden 100 Bewerbungen eingereicht. „Das ist ein beachtenswertes Ergebnis.“, freut sich Prof. Bornkessel über die große Resonanz, die der Wettbewerb auch in diesem Jahr gefunden hat.

 

Der gemeinsam vom Thüringer Wirtschaftsministerium, der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT), dem TÜV Thüringen sowie der Ernst-Abbe-Stiftung ausgelobte Preis ist mit  insgesamt 100.000 € dotiert. Er wird in den 4 Kategorien “Tradition mit Zukunft“, „Industrie & Material“, „Kommunikation & Medien“ sowie „Licht & Leben“ verliehen. Mit dem „Ernst-Abbe-Preis für innovatives Unternehmertum“ wird zudem eine Thüringer Persönlichkeit für ihr Lebenswerk geehrt.

 

„Der erste Eindruck lässt auf eine spannende Jurysitzung schließen. Die Juroren können sich auf vielversprechende Ideen freuen“, kündigt Prof. Bornkessel an. „Auch für den Ernst-Abbe-Preis erreichten uns viele Vorschläge – die Entscheidung wird nicht leicht fallen".

 

Vor der 11-köpfigen Jury mit Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft steht nun die schwierige Aufgabe, aus den eingereichten Ideen die diesjährigen Preisträger auszuwählen, die dann am 24. November 2011 im Rahmen des Innovationstages Thüringen 2011 auf der Messe Erfurt bekannt gegeben und gewürdigt werden.

 

Der Innovationstag Thüringen bildet den Rahmen für eine Innovationsmesse, fachliche Begleitveranstaltungen, zahlreiche Angebote für Schüler und Studierende und die Verleihung des XIV. Innovationspreises Thüringen 2011.

 

Weitere Informationen können im Internet unter www.innovationspreis-thueringen.de abgerufen oder direkt bei der STIFT angefordert werden unter.

 


zurück

Ansprechpartner


Dr. Sven Günther

Vorstand

+49 (0)361 78923-50

sven.guenther(at)stift-thueringen.de

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.