Bauhaus-Universität Weimar: Stiftungsprofessur „Energiesysteme“

(Laufzeit 2019 - 2023)

Zum 1. Oktober 2019 wurde Prof. Dr. Mark Jentsch zum Professor für Energiesysteme an die Fakultät Bauingenieurwesen der Bauhaus-Universität Weimar berufen. In den kommenden Jahren soll er die Potentiale von Wasserstoffanwendungen aufzeigen und die Weiterentwicklung der Energiewirtschaft in Forschung und Lehre gezielt vorantreiben. Die neu eingerichtete Professur wird zvom Thüringer Wissenschaftsministerium, der Firma AVX/KUMATEC Hydrogen, der Bauhaus-Universität Weimar sowie der STIFT getragen.

 

Seit rund 20 Jahren setzt sich Prof. Jentsch mit den Wechselwirkungen zwischen Energie, Klima, Gebäuden und Städtebau auseinander. Nach einem Architekturstudium in Wismar zog es Jentsch an die University of Southampton, wo er 2010 an der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelt promovierte. Zwei Jahre später erhielt er den Ruf als Juniorprofessor für »Urban Energy Systems« an die Bauhaus-Universität Weimar und kehrte nach mehr als sieben Jahren Forschungs- und Lehrtätigkeit im Ausland nach Deutschland zurück.

 

Aktuell konzentriert sich die Forschung von Prof. Jentsch auf die Zusammenhänge zwischen der Bereitstellung und der Nutzung von Energie. Im Fokus seiner jüngsten Arbeiten stehen die Potenziale von Wasserstoffanwendungen als Baustein für eine umfassende Energie- und Mobilitätswende. Mit seinem Ruf als Stiftungsprofessor für Energiesysteme möchte er seine Forschungstätigkeiten intensivieren und den Weg zu einer nachhaltigen Wasserstofferzeugung und -nutzung in den Sektoren Elektrizitätswirtschaft, Verkehr und Wärmebereitstellung ebnen. Dabei stehen dem Professor starke Partner aus Wissenschaft, Industrie und Politik zur Seite. Ziel ist es, die dezentrale Wasserstoffwirtschaft von morgen voranzutreiben und innovative Modellprojekte im Freistaat Thüringen umzusetzen.

 

 

Kontakt vor Ort

Bauhaus-Universität Weimar
Fakultät Bauingenieurwesen
Professur Energiesysteme
Coudraystraße 7
99423 Weimar

Prof. Dr. Mark Jentsch

Telefon:      +49 (0)3643 / 584632
E-Mail:          mark.jentsch@uni-weimar.de

 

 


Ansprechpartner


Dr. Christiane Spieß

Justiziariat

+49 (0)361 78923-12

christiane.spiess(at)stift-thueringen.de

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.