Donnerstag, 25. Oktober 2018

Cluster meets Cluster: Mikro-/Nano-Firmen aus den Niederlanden in Jena

Vom 29. - 30.10.2018 besucht eine Gruppe von niederländischen Unternehmen vom MinacNed-Cluster aus dem Bereich Mikro/Nano den High-Tech Sektor von Jena. Das von der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) gemeinsam mit dem medways e.V. organisierte Treffen führt zu renommierten Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit den Zielmärkten Medizintechnik und Life Science.

Neben Besuchen beim Fraunhofer IOF und Leibniz-IPHT stehen die Jenoptik AG und Analytik Jena AG im Programm. Großes Interesse von niederländischer Seite gilt aber auch erfolgreichen jungen Firmen wie der Microfluidic-Chip-Shop GmbH und Start-ups wie Blink AG, Dynamic42 GmbH und SmartDyeLivery GmbH, die neue Diagnostik-Plattformen bzw. Wirkstofftransport-Verfahren entwickelt haben und auf den Markt bringen wollen. In der Besuchergruppe wird auch ein Vertreter vom Philips Innovationszentrum Eindhoven sein, das immer offen für “Innovationen made in Thueringen” ist.

„Wir unterstützen insbesondere unsere kleinen und mittleren Thüringer Unternehmen bei der Suche nach geeigneten internationalen Geschäfts- und Forschungspartnern“, sagt Elke Römhild von der STIFT. „Hier zeigt sich die Stärke unseres Netzwerkes, denn durch die enge Zusammenarbeit mit den niederländischen Netzwerk-Kollegen können wir solche Treffen praxisnah gestalten und die richtigen Partner aus beiden Ländern an den Tisch bekommen. Es ist eine Fortsetzung der engen EEN-Kooperation zwischen beiden Regionen seit über zehn Jahren.“

Kontakt:
Beatrix Scheel
Enterprise Europe Network Thüringen (EEN) c/o STIFT
0361 78923-57 | scheel(at)stift-thueringen.de | www.een-thueringen.eu

Über das Enterprise Europe Network (EEN)
Das Enterprise Europe Network (EEN) bietet als weltweit agierendes Beratungsnetzwerk für KMU mit rund 600 Partnereinrichtungen in mehr als 60 Ländern kompetenten Service für grenzüberschreitende Aktivitäten. Die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) ist seit seiner Gründung 2008 Teil des Netzwerkes und gemeinsam mit der IHK Erfurt Träger der Beratungsstellen in Thüringen.



zurück

Ansprechpartner


Dr. Sven Günther

Geschäftsführer

+49 (0)361 78923-50

sven.guenther(at)stift-thueringen.de

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.