Mittwoch, 30. März 2022

Spotlight on Innovation – Registrierung für Investor Days Thüringen möglich

Die Investor Days Thüringen – eine der größten Start-up Veranstaltungen Deutschlands – finden am 14. und 15. Juni 2022 in Erfurt statt. Ab sofort sind Pitcher-Bewerbungen möglich und Tickets verfügbar unter: www.investordays-thueringen.de

 

Nach zwei digitalen Jahren sind die Investor Day Thüringen wieder analog am Start. Die 7. Edition des Events findet am 14. und 15. Juni 2022 in Erfurt statt und bringt Start-ups und innovative Wachstumsunternehmen mit potenziellen Kooperationspartner*innen und Investor*innen zusammen, um Innovationen ins Spotlight zu stellen, Kooperationen zu erzeugen und Dealflow zu generieren. Neben bahnbrechenden Technologien auf der Pitch-Bühne und in der Innovationsarena erwarten die Gäste Know-how-Impulse, Pitch Awards und Vernetzungsmöglichkeiten mit nationalen und internationalen Stakeholdern des Innovationsökosystems, Start-ups, Scale-ups, Investor*innen, KMU und Industrie.

 

Registrierung für die #IDT22 ist offen

Ab sofort können sich Start-ups und Wachstumsunternehmen für die Pitch-Bühne bewerben. Auch Gäste und Investor*innen können bereits ihre Tickets buchen und von Early-Bird-Konditionen profitieren.

 

Zwei Tage - unzählige Möglichkeiten

Der Pitch Day am 14. Juni stellt die Start-ups und ihre Innovationen ins Rampenlicht. Die IDT-Pitch-Stage sowie die Innovationsarena bieten Entrepreneur*innen die Möglichkeit, ihre zukunftsfähigen Geschäftskonzepte vorzustellen und so Investor*innen, Corporates und Innovationshungrige zu überzeugen. Welches Start-up das größte Potenzial hat, mit seiner Innovation die Zukunft zu gestalten, entscheiden sowohl Investor*innen als auch das Publikum im Live-Voting. Am Ende des Tages werden die besten Pitch-Performances mit attraktiven Preisgeldern und weiteren Gewinnen prämiert. Neben Start-ups aus Thüringen, Deutschland und der Welt präsentieren sich auf den Investor Days erfolgversprechende Start-ups aus dem Thuringian Regional Innovation Program (TRIP). Als das Accelerator-Programm des Freistaats Thüringen schafft TRIP die besten Voraussetzungen, um zielführend die Start-up-Innovationen zu beschleunigen und sie Investment-Ready zu machen.

 

Der zweite Tag steht ganz im Zeichen des Austausches zwischen Investor*innen und Thüringer Wachstumsunternehmen. Nach einem exklusiven Event für Investor*innen werden sich die innovativen Wachstumsunternehmen mit Pitches vorstellen. Neben den Live-Pitches aus unterschiedlichen Branchen bietet der Tag Inputs und Diskussionen u.a. zum Thema Transformation und Open Innovation. Für Life-Science-Interessierte findet parallel zum Hauptprogramm die „Zukunftskonferenz Medizintechnik“ von medways statt.

 

Immer wieder gewinnen die Investor Days Thüringen stark an internationaler Aufmerksamkeit und ziehen Unternehmer*innen, Investor*innen und Partner*innen aus der ganzen Welt an. Allein 2021 hatte das Event Teilnehmende aus 17 Ländern digital zusammengebracht und vernetzt. Dieses Jahr kommt Indonesien als Schwerpunktland ins Spiel. Mit seiner dynamischen Start-up-Szene und High-Tech-Innovationen bietet das Land viele Ansätze für überregionale und internationalen Wissenstransfer und Kooperationsmöglichkeiten.

  • Start-ups und Wachstumsunternehmen können sich für die Pitch-Bühne inklusive vorbereitenden Pitch-Trainings und Ausstellung in der Innovationsarena bis zum 13. Mai 2022 bewerben.
  • VC-Geber*innen, Banker*innen und Business Angels, die nach neuen Technologien, innovativen Projekten und dem besten Deal-Flow suchen, sind herzlich eingeladen, als Investor*in teilzunehmen.
  • KMU, Netzwerker*innen und Innovator*innen können die Start-up-Community erkunden und neue Kontakte knüpfen.

Gäste und Investor*innen können sich ihr IDT-Ticket bis zum 7. Juni 2022 sichern. Die Early-Bird-Preise sind bis zum 30. April 2022 verfügbar.

 

Mehr Informationen zu den Investor Days finden Sie unter: www.investordays-thueringen.de

Hintergrund

 

Die Investor Days Thüringen sind eine Initiative der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) und der beteiligungsmanagement thüringen gmbh (bm|t), um jährlich im Juni innovative Start-ups und Wachstumsunternehmen mit potenziellen Kooperationspartner*innen als auch mit Investor*innen und Business Angels zusammenzubringen.

 

Seit 1993 betreibt die STIFT selbstlos die Förderung von Wissenschaft, Forschung und Technologie entlang der gesamten Bildungs- und wirtschaftlichen Entwicklungskette. In Einzelfällen tritt die STIFT selbst auch als Geldgeberin auf und investiert als Frühphasen- und Side-Investorin in erfolgversprechende Thüringer Start-ups. Die STIFT engagiert sich als Mitveranstalterin der Investor Days im Rahmen des Projektes ThEx innovativ, das durch das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert wird.

 

Die bm|t beteiligungsmanagement thüringen gmbh (bm|t) mit Sitz in Erfurt ist die erste Adresse für Risikokapitalinvestments in Thüringen, Deutschland. Die bm|t verwaltet derzeit neun Investmentfonds mit einem Gesamtvolumen von 350 Mio. EUR. und investiert in innovative Unternehmen mit starkem Wachstumspotenzial über alle Branchen und alle Phasen des Unternehmenslebenszyklus.
 

Kontakt:

Christiane Kilian
Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)
Projektleiterin ThEx innovativ
Häßlerstraße 8 | 99096 Erfurt
Tel.: 0361 · 789 23-74
E-Mail: christiane.kilian@stift-thueringen.de

Karin Rabe
bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh
M.Welsch-Str.6a | 99084 Erfurt
Tel: 0361 · 7447-605
E.Mail: karin.rabe@bm-t.com
 



zurück

Ansprechpartner


Dr. Sven Günther

Vorstand

+49 (0)361 78923-50

sven.guenther(at)stift-thueringen.de

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.